Männchen

Unsere Männchen

 

Bommel kam Mitte Juni 2018 in unsere Obhut, da er seine Partnerin verloren hatte und stark trauerte. In seiner Pflegestelle fand er sofort Anschluss.
Bommel ist ein sehr liebenswürdiges Kerlchen und wir würden uns freuen, wenn er bei einer Herzdame ein tolles neues Zuhause finden würde.

Bommel lebt derzeit in Innenhaltung und kann aufgrund der mittlerweile kühlen Nachttemperaturen erst ab dem Frühjahr 2019 in die Außenhaltung!

 


kastriert — geb. 2014 — grau meliert — Pflegestelle: NRW

Bommel würde sich aber auch übereine Patenschaft freuen…

Anfrage stellen

 


Spookys Mutter stammt aus einer Beschlagnahmung im Ruhrgebiet im Januar 2014. Die Mutter von Flecki kam trächtig und völlig verschnupft zu uns.

Spooky ist ein recht schüchternes Böckchen. Er hält sich meist zusammen mit seiner Schwester Öhrchen im Hintergrund, lässt „die anderen mal machen“. Spooky mag menschliche Nähe nicht wirklich.

Er sucht ein neues Zuhause entweder bei einem Weibchen oder in einer Gruppe. Gerne auch zusammen mit Teilen seiner Familie. Spooky ist Schnupfenträger!

kastriert — geb. 26.01.2014 — braun-weiß — Pflegestelle: NRW 

Spooky würde sich aber auch über eine Patenschaft freuen…

Anfrage stellen