Unser Verein

bunnyhilfe.de - Aktive Hilfe für Kaninchen in Not

Die BunnyHilfe e.V. stellt sich vor

Die Bedürfnisse der Kaninchen werden heute leider immer noch missverstanden. In den Augen vieler ist ein Kaninchen ein Tier, das man einfach in einen Käfig setzt, ihm etwas zu fressen gibt, und wenn man mal Lust und Laune hat, es einfach aus dem Käfig herausholt und mit sich herumträgt… Leider sind viele Tierschutzvereine in Bezug auf Kaninchen auch nicht sehr auf deren artgerechte Haltung bedacht. Kaninchen sind immer noch Stiefkinder in vielen Tierschutzvereinen. Es mangelt akut an Aufklärung auf diesem Gebiet. Und genau hier beginnt die Arbeit der BunnyHilfe.

Wir sind Ansprechpartner für Kaninchenhalter, die Probleme mit ihren Tieren haben, und versuchen, gemeinsam durch Beratung und Aufklärung Lösungen zu finden. Insbesondere versuchen wir, durch Informationen die Halter über eine artgerechte Haltung und Behandlung der leider nur allzu oft in engen Käfigen dahinvegetierenden Kaninchen aufzuklären.

Kanincheninteressierte klären wir im Vorfeld ehrlich darüber auf, was sie beim Zusammenleben mit Kaninchen zu erwarten und zu beachten haben.

Hinweisen auf uns gemeldete Quälereien an Kaninchen oder auf vernachlässigte bzw. verwahrloste Haltungen gehen wir umgehend nach und versuchen, diese zu unterbinden, im Notfall – bei Uneinsichtigkeit der Besitzer – mit Hilfe der zuständigen Behörden. Im Auftrag der uns zum Ziel gesetzten Kaninchenrettung sind wir quer durch Deutschland im Einsatz! Kein Weg ist uns zu weit!

Kaninchen in Not finden bei der BunnyHilfe nach Möglichkeit immer eine neue Unterkunft!

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und arbeiten mit diesem und verschiedenen Tierschutz- und Naturschutzvereinen zusammen, nehmen ungewollte oder ausgesetzte Tiere auf, pflegen diese gegebenenfalls gesund und versuchen dann, sie gegen Schutzvertrag an ein gutes Zuhause weiterzuvermitteln.

Des Weiteren setzen wir uns für die Einhaltung des Tierschutzgesetzes ein, sei es beim Züchter, auf Ausstellungen oder bei Privatleuten.

Bei Kaninchensuche oder -abgabewunsch treten wir vermittelnd und helfend in Aktion. Besuchen sie dazu auch unsere Facebook Seite.

Die Zusammenarbeit mit anderen Tier- und Naturschutzorganisationen zum Schutz der heimischen Feldhasen- und Wildkaninchenpopulation stellt ein weiteres Ziel unserer Arbeit dar.

Dies sind nur einige wichtige Punkte unserer umfassenden Arbeit. Da die Mitglieder der BunnyHilfe e. V. ehrenamtlich tätig sind, brauchen wir natürlich Ihre Hilfe, liebe/r Tier- und Kaninchenfreund/in! Jedes Mitglied, ob aktiv oder passiv, ist uns herzlich willkommen.

Helfen können Sie aber auch ganz einfach durch Einkaufen, und zwar über die Links unserer Partner auf der rechten Seite.